Wakulimarket B.V Datenschutzerklärung.

Langweilig, oder? Datenschutz… aber trotzdem sehr wichtig! Auf dieser Seite finden Sie die Datenschutzerklärung der Wakulimarket BV, der offizielle Namen unseres Unternehmens, das Ihnen wahrscheinlich eher als Walkuli bekannt ist. Deshalb werden wir uns in diesem Dokument schlicht als Wakuli bezeichnen. Wir werden im Folgenden darlegen, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verarbeiten, wenn Sie unsere Website besuchen. 


Diese Erklärung berührt mehrere Themen:


  • Wann bzw. in welchen Fällen gilt die Datenschutzrichtlinie?
  • Wer ist für Ihre persönlichen Daten verantwortlich? 
  • Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten? 
  • Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre Daten? 
  • Welche Rechte haben Sie in Bezug auf den Datenschutz? 
  • Was sind Cookies? 
  • Wie verwenden wir Cookies? 
  • Welche Art von Cookies verwenden wir? 
  • Wie verwalten wir Ihre Cookies? 
  • Datenschutzerklärungen auf anderen Websites 
  • Anpassung an diese Datenschutzerklärung 
  • Wie können Sie uns kontaktieren? 
  • Wie können Sie die zuständigen Behörden kontaktieren?  


1 Wann gilt diese Datenschutzerklärung?  

Diese Richtlinie gilt für alle personenbezogenen Daten der NutzerInnen, die von Wakuli verarbeitet werden. 


2. Wer ist verantwortlich für Ihre persönlichen Daten?

Wakuli ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verantwortlich: 


Wakuli verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten aus den folgenden Gründen: 

  • weil Wakuli die Daten für die Ausführung eines Vertrags benötigt, an dem Sie beteiligt sind;
  • weil Wakuli ein berechtigtes Interesse daran hat; 
  • weil Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten gegeben haben.  


Wenn Sie Wakuli Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke gegeben haben, behalten Sie jederzeit das Recht, diese Zustimmung zu widerrufen. Wie Sie dies tun können, erfahren Sie am Ende dieser Datenschutzrichtlinie.


3. Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? 

3.1 Um den Abo-Service von Wakuli anzubieten 


Was bedeutet dies? 

  • Wir benötigen Ihre Daten, um sicherzustellen, dass Sie die Produkte von Wakuli zu den vereinbarten Zeitpunkten/Zeiten nutzen können. Wenn Sie ein Abonnement bei Wakuli abschließen, können Sie sich auf my.wakuli.com registrieren und Ihr eigenes Profil erstellen. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Daten Ihres Profils. Es ist auch möglich, Ihre Daten und die Art des Abonnements in Ihrem persönlichen Profil zu ändern. 


Welche Art von personenbezogenen Daten verarbeiten wir? 

  • Wir verarbeiten Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontaktdaten (Lieferadresse) und Ihre Rechnungsadresse (falls vorhanden).


Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • Ihre Daten werden für die Dauer Ihres Abonnements gespeichert. 


3.2 Um die Online-Anmeldung durchzuführen


Was bedeutet dies?

  • Um unsere Dienste zu abonnieren, können Sie Ihre personenbezogenen Daten über das Anmeldeformular auf unserer Website eingeben. 


Welche Art von personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet? 

  • Wir verarbeiten Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontaktdaten (Lieferadresse) und Ihre Rechnungsadresse (falls vorhanden). 


Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten speichern/aufbewahren? 

  • Ihre Daten werden aus dem Anmeldeformular entfernt, sobald Sie das Formular verlassen und Ihr Abonnement abgeschlossen ist. 


3.3  E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter


Was bedeutet dies? 

  • Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.


Welche Art von personenbezogenen Daten verarbeiten wir? 

  • Wir verarbeiten Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. 


Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten speichern? 

  • Ihre Daten werden für die Dauer Ihres Abonnements oder bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung für diesen speziellen Zweck gespeichert.


3.4 Zur Analyse von Kundeninformationen und zur Profilerstellung 


Was ist damit gemeint?     

  • Um das Kaufverhalten unserer NutzerInnen zu untersuchen, ist es für uns wichtig, Daten zu speichern, in denen wir Trends und Muster erkennen können. Wir führen beispielsweise Listen mit personenbezogenen Daten und Abonnementdaten, um die Gründe zu verstehen, warum ehemalige NutzerInnen ihr Abonnement beendet haben. Daraus ziehen wir Rückschlüsse, z.B. auf die Anzahl der NutzerInnen, die eine Vorliebe für bestimmte Produkte haben. Wir können aus diesen Informationen auch ableiten, ob es geografische Unterschiede bei der Nutzung unserer Dienste gibt. 
  • Wir werden Ihre Daten unter Umständen auch zum Zwecke der Profilerstellung verwenden. Das bedeutet, dass wir Vorhersagen über Ihr Kaufverhalten treffen, um unsere Werbung entsprechend anzupassen. Wir können solche Analysen auch nutzen, um vorherzusagen, wann Sie wahrscheinlich kündigen werden. Dies kann ein Grund sein, Ihnen ein neues Angebot zu schicken. Wir tun dies nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung. 


Welche Art von Daten werden von uns verarbeitet? 


  • Um Ihr Kaufverhalten zu analysieren, verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Lieferadresse und Ihre Rechnungsadresse (falls vorhanden). Wakuli wird mögliche Rückschlüsse aus den erhobenen Daten nur dann veröffentlichen, wenn die verwendeten personenbezogenen Daten weder identifizierbar noch rückverfolgbar sind.  


  • Zum Zwecke der Profilbildung verwenden wir Tracking-Cookies, um zu verfolgen, welche konkreten Seiten Sie auf unserer Website besuchen, Ihr Clickstream-Verhalten und die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe. Diese Daten speichern wir in einem individuellen Nutzerprofil. Jedes Mal, wenn Sie unsere Website erneut besuchen, wird Ihr Profil von uns aktualisiert. Wir verwenden auch kommerzielle Cookies, um Ihnen spezielle Rabatte und Werbung anzubieten, die für Sie interessant sein könnten, sowohl auf der Website als auch in unserer App. 


Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten? 

  • Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es für uns notwendig ist, um das Kaufverhalten von (ehemaligen) Nutzern zu analysieren und solange wir Ihre Zustimmung haben. Anonymisierte Daten und andere Daten, die nicht rückverfolgbar sind, können zur Untermauerung der aus unserer Analyse gezogenen Schlüsse gespeichert werden. 


3.5 Für unser Empfehlungsprogramms sowie für die Auszahlung von Prämien


Was bedeutet dies? 

  • Das Empfehlungsprogramm von Growsurf ermöglicht es NutzerInnen, Rabatte zu erhalten, wenn sie unser Programm an ihre FreundInnen weiterempfehlen und diese Empfehlung über einen durch die NutzerIn bereitgestellten Link erfolgt. Dabei erhalten dann die FreundInnen auch einen Rabatt. Außerdem erhalten NutzerInnen eine Belohnung für jede erfolgreiche Empfehlung. 

Welche Art von Daten werden von uns verarbeitet? 

  • Wir verarbeiten Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse. 


Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten? 

  • Wir speichern Ihre Daten für die Dauer Ihres Abonnements. 


3.6 Für die technische und funktionale Verwaltung der Website 


Was bedeutet dies?     

  • Beim Besuch unserer Website verarbeiten unsere Websitebetreiber verschiedene technische Daten, die mit der Nutzung der Website zusammenhängen und es uns ermöglichen, die Funktionalitäten der Website bereitzustellen. Mit diesen Daten können unsere Website-Betreiber die Website verwalten, z. B. indem sie technische Schwierigkeiten beheben oder die Zugänglichkeit bestimmter Teile unserer Website verbessern. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die Informationen auf der Website schnell und einfach finden können. Zu diesem Zweck werden auch Cookies verwendet. 


Welche Art von Daten verarbeiten wir? 

  • Wir verarbeiten technische Daten wie z.B. besuchte Webseiten, den von Ihnen verwendeten Browser, vorhergehende/nächste besuchte Webseiten und die Dauer eines Besuchs/Sitzung. 


Wie lange speichern wir Ihre Daten? 

  • Wir speichern Ihre Daten nicht länger als einen Monat. 


3.7 Um Ihre Fragen zu beantworten 


Was bedeutet das? 

  • Sie können uns über Instagram, Facebook, E-Mail (coffee@wakuli.com) oder Whatsapp erreichen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrem Nutzerprofil verknüpfen und diese Informationen nutzen, um Ihre Frage(n) zu beantworten. 


Welche Art von Daten verarbeiten wir? 

  • Wir verarbeiten Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontaktdaten, Ihre Korrespondenz mit uns sowie weitere personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen und die zur Beantwortung Ihrer Frage notwendig sind. 


Wie lange speichern wir Ihre Daten? 

  • Daten, die sich auf Ihre Frage beziehen, werden so lange verarbeitet, wie es für die Beantwortung Ihrer Frage erforderlich ist. 


3.8 Für Feedback 


Was bedeutet dies? 

  • Mit Ihrem Einverständnis teilt Wakuli Ihre Daten mit Trustpilot, um unsere Dienste zu verbessern. Nach Ihrem Abonnement kann Trustpilot Sie kontaktieren, um Sie nach Ihren Erfahrungen und eventuellen Verbesserungsmöglichkeiten zu fragen. Trustpilot fungiert als Datenverantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (weitere Informationen hierzu finden Sie unter Punkt 5 in dieser Datenschutzerklärung). 


Welche Art von Daten verarbeiten wir? 

  • Wir verarbeiten Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse. 


Wie lange speichern wir Ihre Daten? 

  • Wir speichern Ihre Daten für einen Zeitraum von einem Monat oder bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sofern der Widerruf früher erfolgt.


3.9 Für Entwicklungen und Anpassungen an unserer Website 


Was bedeutet dies? 

  • Wir verwenden gesammelte personenbezogene Daten zur Analyse des Nutzerverhaltens und zur Verbesserung des Nutzererlebnisses auf unserer Website. 


Welche Art von Daten verarbeiten wir? 

  • Wir verarbeiten allgemeine Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Website, z.B. die von Ihnen besuchten Seiten, Ihr Internet-Browser und die Dauer einer Sitzung/eines Besuchs. 


Wie lange speichern wir Ihre Daten? 

  • Wir speichern diese technischen Daten nicht länger als sechs Monate.


3.10 Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen 


Was bedeutet dies? 

  • In einigen Fällen verarbeitet Wakuli Ihre Daten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen. Wakuli kann Ihre persönlichen Daten veröffentlichen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. 


Welche Art von Informationen verarbeiten wir? 

  • Wir verarbeiten Ihren (Firmen-)Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie alle anderen persönlichen Daten, die Sie uns bei der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen. 


Wie lange speichern wir Ihre Daten? 

  • Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. 


3.11 Zu Archivierungszwecken 


Was bedeutet dies?

  • Wir erheben nicht mehr personenbezogene Daten, als für die oben genannten Zwecke erforderlich sind. Wenn wir die Daten nicht für diese Zwecke aufbewahren, können wir die Daten dennoch für Archivierungszwecke aufbewahren. Das heißt, sie werden nur in Gerichtsverfahren oder für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke verwendet.


Welche Art von Daten werden von uns verarbeitet? 

  • Für Archivierungszwecke werden Ihre personenbezogenen Daten anonymisiert, sodass sie nicht auf Sie zurückgeführt werden können.


Wie lange speichern wir Ihre Daten? 

  • Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es zur Erreichung dieser Zwecke unbedingt erforderlich ist.

4. Wer hat Zugang zu Ihren Daten? 

Wakuli behandelt Ihre Daten vertraulich und mit äußerster Sorgfalt. Wie bereits erwähnt (siehe 3 Punkt 8), teilen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit Trustpilot. Trustpilot ist nach Erhalt der Daten für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Trustpilot nutzt diese Daten, um Sie über Ihre Erfahrungen zu befragen. Wenn Sie eine Bewertung von Wakuli auf der Website von Trustpilot verfassen, wird Trustpilot die Informationen, die Sie in Ihrer Bewertung angeben, für eigene Zwecke verwenden. Für weitere Informationen über den Umgang mit personenbezogenen Daten verweisen wir auf die Datenschutzrichtlinie von Trustpilot, die Sie unter https://nl.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-privacy-terms finden.


Wakuli behandelt Ihre Daten vertraulich und mit äußerster Sorgfalt. Wakuli kann Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn dies zur Ausführung und Durchführung der oben genannten Zwecke erforderlich ist (siehe Punkt 4). Wakuli trifft die erforderlichen vertraglichen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verarbeitet werden.


Nur wenn Wakuli gesetzlich dazu verpflichtet ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Aufsichtsbehörden, Steuerbehörden und Ermittlungsbehörden weitergegeben. 


5. Wie schützen wir Ihre Daten? 

Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Darüber hinaus hat Wakuli angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gegen den Verlust oder die unrechtmäßige Verarbeitung dieser Daten getroffen. Wakuli gewährleistet dies durch den Einsatz mehrerer Sicherheitstechniken, wie geschützte Server, Firewalls und Verschlüsselung, sowie durch physischen Schutz der Bereiche, in denen die Daten gespeichert werden. 


6. Können Personen unter 16 Jahren personenbezogene Daten bereitstellen? 

Personen unter 16 Jahren können Wakuli nur dann personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn sie die schriftliche Zustimmung eines ihrer Elternteile oder ihres gesetzlichen Vertreters haben, der diese Datenschutzrichtlinie gelesen hat.  


7. Werden Ihre persönlichen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") übertragen? 

Im Rahmen der Dienstleistungen, die wir auf unserer Website anbieten, werden unter Umständen personenbezogene Daten an Drittländer außerhalb des EWR übertragen, die kein angemessenes Schutzniveau gewährleisten können. Wenn Wakuli personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR überträgt, ergreift Wakuli angemessene Schutzmaßnahmen gemäß Artikel 46 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (2016/679), um sicherzustellen, dass die Datenschutzrechte der NutzerInnen geschützt bleiben. Wenn NutzerInnen in Drittländern außerhalb des EWR unsere Dienste nutzen, können ihre personenbezogenen Daten außerdem in diese Drittländer übertragen werden, damit wir den Nutzern dort weiterhin unsere Dienste zur Verfügung stellen können. 


8. Was sind Ihre Datenschutzrechte? 

  • Wakuli möchte sicherstellen, dass Sie über alle Datenschutzrechte vollständig informiert sind. Jede(r) NutzerIn hat die folgenden Rechte: 
  • Das Recht auf Information - Sie haben das Recht, Wakuli um Kopien Ihrer persönlichen Daten zu bitten. Wir können Sie um einen Beitrag bitten, um Ihnen diesen Service zur Verfügung zu stellen.
  • Das Recht auf Berichtigung - Sie haben das Recht, Wakuli um die Berichtigung von Daten zu bitten, die Ihrer Meinung nach falsch sind. Sie haben auch das Recht, Wakuli aufzufordern, Informationen zu vervollständigen, von denen Sie glauben, dass sie unvollständig sind.
  • Das Recht auf Löschung - Sie haben das Recht, Wakuli zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen zu löschen. 
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Sie haben das Recht, von Wakuli zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen einzuschränken. 
  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung - Sie haben das Recht, unter bestimmten Bedingungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Wakuli zu widersprechen. 
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit - Sie haben das Recht, von Wakuli zu verlangen, die gesammelten Daten unter bestimmten Bedingungen an eine andere Organisation oder direkt an Sie zu übertragen.
  • Schließlich haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, z. B. bei der Behörde für personenbezogene Daten.


Wenn Sie eine Beschwerde einreichen, haben wir einen Monat Zeit, Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Wakuli: coffee@wakuli.com


Es ist auch möglich, uns eine Whatsapp-Nachricht zu schicken: +316 22131708


Sie können auch einen Brief schicken an: 


Wakulimarket B.V.

Nieuwendammerdijk 526 P

1023 BX Amsterdam



9. Cookies


9.1 Was sind Cookies? 

  • Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer platziert werden, um Standard-Internetprotokolldaten und Informationen über Ihr Besuchsverhalten zu sammeln. Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir über Cookies oder ähnliche Technologien automatisch Informationen über Sie sammeln. 
  • Möchten Sie mehr über Cookies erfahren? Besuchen Sie: https://www.consuwijzer.nl/veilig-online/cookies


9.2 Welche Art von Cookies verwenden wir? 

Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Wir verwenden die folgenden auf unserer Website: 

  • Funktionalität: Wakuli verwendet diese Cookies, um zu erkennen, wenn Sie unsere Website besuchen, und damit Ihre gewählten Einstellungen direkt anzuwenden. Das kann z.B. bedeuten, dass wir uns Ihre bevorzugte Sprache für die Navigation auf unserer Website und Ihren Standort merken. Wakuli verwendet eine Mischung aus Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies. Erstanbieter-Cookies werden von unserer Domain (der Website) gespeichert, wenn Sie diese besuchen. Drittanbieter-Cookies werden von anderen Domains (Websites) als unserer erstellt, daher der Name Drittanbieter.


  • Werbeanzeigen (Ads): Wakuli verwendet diese Cookies, um Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website, die Inhalte, die Sie sich angesehen haben, die Links, die Sie angeklickt haben, und die Informationen über Ihren Browser, Ihr Gerät und Ihre IP-Adresse zu sammeln. Wakuli gibt bestimmte Elemente dieser Daten manchmal zu Werbezwecken an Dritte weiter. In Zusammenarbeit mit unseren Werbepartnern können wir auch Daten online über Cookies sammeln. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie eine andere Website besuchen, möglicherweise Werbung sehen, die auf Ihrem Surfverhalten auf unserer eigenen Website basiert.


9.3 Wie können Sie Cookies verwalten? 

  • Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Außerdem können Sie auf der folgenden Website nachlesen, wie Sie Cookies in Ihrem Browser löschen können: https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en
  • In einigen Fällen werden jedoch einige Funktionen unserer Website nicht funktionieren, wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. 


9.4 Datenschutzrichtlinien von anderen Websites 

  • Die Website von Wakuli enthält Links zu anderen Websites. Wenn Sie also einem Link zu einer anderen Website folgen, gelten ausschließlich die Datenschutzrichtlinien der Website, auf die Sie weitergeleitet werden.


9.5 Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie 

  • Wakuli passt seine Datenschutzbestimmungen regelmäßig an und stellt die angepassten Versionen auf unsere Website. Unsere Datenschutzerklärung, wie sie in diesem Dokument nachzulesen ist, wurde zuletzt am 12. Juni 2021 aktualisiert.


10. Wie können Sie uns erreichen? 

  • Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu den von uns gespeicherten Daten haben oder sich auf eines Ihrer Datenschutzrechte berufen möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. 


Mail: coffee@wakuli.com

WhatsApp:: 0622131708

Brief oder Kaffee: 

Wakulimarket B.V.

Nieuwendammerdijk 526P

1023 BX Amsterdam

Niederlande


11. Wie können Sie die zuständigen Behörden kontaktieren? 

Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten oder wenn Sie der Meinung sind, dass Wakuli Ihre Bedenken nicht zufriedenstellend behandelt hat, können Sie sich unter der folgenden Adresse an die Datenschutzbehörde wenden: 


Kontakt

E-mail unter

DM unter
Komm auf einen Kaffee vorbei
Whatsapp unter

FAQ

Besuch- & Postadresse: Wakuli Offices (HQ): Nieuwendammerdijk 530K, 1023 BX Amsterdam | Distributionszentrum: De Dollard 30, 1454 AV Watergang Wakulimarket B.V. | KVK: 69148295 | Copyright © 2022